Distrikt III

Die Ladies aus 13 Städten wuppen den Distrikt 3. Die Lüneburger Heide, unsere schöne Hauptstadt Berlin oder Hannover, die Stadt mit dem klarsten Hochdeutsch - im D3 gibt es nicht nur die bezaubernden Landschaften Brandenburgs, Berlins und Niedersachsens zu bewundern. Nein, es gibt auch genauso bezaubernde Ladies zu treffen.

Distriktspräsidium 2018/19

D3-Distriktspräsidentin

Yvonne
Yvonne
 
Ich engagiere mich im Präsidium/Beirat, weil…
...es einfach wunderbar ist, über den eigenen Circle hinaus viele tolle und engagierte Ladies kennen zu lernen!!! Die Arbeit im Beirat ist spannend und auch abwechslunsgsreich und ich kann dadurch auch "hinter die Kulissen" schauen. Man ist von Anfang an dabei und mit eingebunden, wenn neue Dinge geplant und umgesetzt werden.
 
Mein bislang schönstes LC-Friendship-Erlebnis
Ein ganz besonderes LC-Friendship-Erlebnis habe ich nicht. Ich bin aber immer wieder begeistert, was für eine Stimmung beim AGM herrscht. Der rauschende Zustand hält auch nach dem Wochenende noch lange an und wird durch die Beiratsarbeit auch regelmäßig aufgefrischt ;-) Es ist einfach toll, ein Teil der großen LC-Familie zu sein!!!
 
Ein für mich besonderer Beitrag/Moment zum Thema Hilfsbereitschaft bei LC, z.B. im Rahmen des NSP
Ich freue mich über jede gelungene Benefiz-Veranstaltung in meinem Circle und das Beste daran, ist dann immer die Spendenübergabe. Die Freude in den Augen derjenigen, die mit dem Geld etwas Besonderes unternehmen können oder etwas Dringendes angeschafft werden kann. Dieses Jahr geht unser gesamter Erlös der Veranstaltung im Mai an das NSP...und wer weiß, vielleicht schaffen wir ja eine persönliche Übergabe bei den Ladies in Lingen/Meppen ;-)

D3-Distriktsvizepräsidentin

Manuela
Manuela


E-Mail schreiben

Ich engagiere mich im Präsidium/Beirat, weil…
… ich das Motto friendship and service auch auf Distriktsebene leben und voran bringen möchte. Und ich mich auf viele spannende Begegnungen und Themen auf überregionaler Ebene freue.

 

Mein bislang schönstes LC-Friendship-Erlebnis
Es gibt so viele schöne Friendship Momente, dass die Auswahl schwer fällt. Aber besonders sind immer die LC-Aktionen "ohne Tagesordnung", ein schönes gemeinsames Essen als Belohnung für die "Schuffterei" für den guten Zweck.

 

Ein für mich besonderer Beitrag/Moment zum Thema Hilfsbereitschaft bei LC, z.B. im Rahmen des NSP
Mein schönstes Erlebnis war die Erneuerung die Spielplatzes eines Kinderheims als Hand-on-Aktion mit fünf weiteren Service-Clubs aus Peine, den Kinder selbst und auch deren Eltern.

Circle im Distrikt